App Entwicklung Kosten

 

listandsell gmbh top erfahrungen

Google-Bewertung
5.0
js_loader
Webdesign Düsseldorf

App-Entwicklung Kosten wichtige Informationen

Eine der häufigsten Fragen, die uns von List and Sell im Rahmen von App-Entwicklungen gestellt werden, ist: „Was wird die App-Entwicklung Kosten?“ Wir verstehen natürlich, dass unsere Kunden von der App Entwicklung Agentur wissen möchten, was die App-Entwicklung Kosten wird, aber die Antwort ist nicht leicht.

Warum die Fragen nach den Kosten einer App Entwicklung schwer zu beantworten ist

Vielleicht denken Sie, dass eine erfahrene App Entwicklungs Agentur doch wissen muss, was das kostet. Ein einfaches Beispiel aus dem Alltag verdeutlicht, wieso die Kosten für App Entwicklungen stark variieren. Fragen Sie in einem Baumarkt, was ein Werkzeugkasten kostet. Sie werden kaum die Antwort erhalten: „29,95, er steht im dritten Regal auf der rechten Seite.“

Vielmehr müssen Sie mit einer Gegenfrage rechnen. Nämlich, wofür Sie den Kasten benötigen und was Sie von diesem erwarten. Genau das wird geschehen, wenn Sie von List and Sell GmbH erfahren wollen, was eine App Entwicklung kosten wird. Wir können Ihnen bestenfalls eine Preisspanne nennen, die sich zwischen 8.000 und 250.000 Euro bewegt. Vermutlich wird Ihnen diese Antwort nicht ausreichen.

App-Entwicklern

Sind billige Apps schlechter als teure?

Auch diese Frage lässt sich nicht einfach beantworten. Um auf das Beispiel vom Werkzeugkasten zurückzukommen, ein billiger Kasten muss nicht von schlechter Qualität sein, er kann auch weniger Inhalt in ausgezeichneter Qualität bieten.

Schauen Sie, wenn Sie eine App entwickeln lassen, nicht auf die Kosten, sondern auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit anderen Worten legen Sie Parameter für die App fest. Neben den Funktionen kommt es auch auf die Art der App an, die Sie entwickeln lassen wollen.

Eine Web App ist in der Regel günstig, Hybrid Apps etwas teurer und Native Apps verursachen die höchsten Kosten. Wir raten daher zu einem Gespräch mit den unseren App-Entwicklern, um zunächt Eckwerte festzulegen.

Wovon die App Entwicklungs Kosten abhängen

Wenn Sie eine App entwickeln lassen, entstehen Kosten, die von

  • der Entwicklungsdauer und
  • vom Stundensatz abhängen.

Die Stundensätze lassen sich leicht erfragen im Schnitt kosten Entwickler aus Westeuropa zwischen 120 und 150 Euro die Stunde, in Osteuropa und Asien liegen die Stundensätze zwischen 60 und 80 Euro.

Neben dem Standort bestimmen auch die Erfahrung und die Reputation des Entwicklers den Preis. Unerfahrene Entwickler sind natürlich sehr günstig, aber sie verkaufen Ihnen genau die App, die Sie bestellen, ohne Beratung über deren Zweckmäßigkeit.

App Entwicklungs Kosten

Auf das Beispiel „Werkzeugkasten“ übertragen: Der Verkäufer gibt Ihnen den Kasten, den Sie verlangen und informiert Sie nicht darüber, dass für Ihre Zwecke ein anderer Kasten besser geeignet wäre. Dafür arbeiten diese Entwickler meist zu sehr niedrigen Stundensätzen.Erfahrene Entwickler beraten Sie umfassend und verstehen es Apps um Funktionen zu ergänzen, die langfristig für Sie wichtig sind, beispielsweise, wenn plötzlich mehr User als erwartet gleichzeitig mit der App interagieren.

Kurz:

  • Verzichten Sie auf Entwickler, die Stundensätze verlangen, die deutlich unter dem aktuellen Durchschnitt liegen.
  • Lassen Sie auch die Finger von Entwicklern im fernen Ausland, die zwar zu geringen Kosten eine App Entwicklung anbieten, aber im Zweifel für Nachbesserungen nicht zur Verfügung stehen.
  • Sie brauchen in der Regel keinen Rolls Royce unter den App Entwicklern, die zu deutlich höheren Stundensätzen als der Durchschnitt arbeiten.

List and Sell, als App Entwicklungs Agentur arbeitet mit einem erfahrenen Entwicklungsteam. Das hat für sie den Vorteil einer Mischkalkulation. Unerfahrene Entwickler halten die Kosten für eine App Entwicklung niedrig. Diese arbeiten aber in einem Team mit teureren und erfahrenen Kräften, die darauf achten, dass die Unerfahrenheit keine negativen Folgen für Sie als Kunde hat.

Beispiels für App Entwicklungs Kosten

Was Beschreibung Kosten
Basis-App Die App eignet sich als Uhr, als leichte Quiz-App oder als Einkaufszettel. Keine Registrierung möglich und keine Netzanbindung erforderlich 8.000 bis 15.000 Euro
Datengesteuerte App Die App nutzt Daten wie Kalender und Uhrzeit beispielsweise um an Termine zu erinnern. 12.000 bis 17.000 Euro
Authentifizierungs-App User müssen sich registrieren, die App verwaltet persönliche Daten, etwa Käufe, um Rabattcodes zu generieren. 35.000 bis 70.000 Euro
eCommerce-App App erfordert eine Benutzerregistrierung, stellt Kataloge, Produktseiten und -beschreibungen vor und beinhaltet auch Zahlungsoptionen 50.000 bis 250.000 Euro

Wie Sie sehen, sind die Preisspannen beträchtlich, denn es kommt immer auf den Aufwand an. Diesen im Vorfeld einzuschätzen ist schwierig.

Fullservice Agentur | Webdesign Agentur | Online Marketing Agentur | SEO Agentur | E-Commerce Agentur | Werbeagentur | Google AdWords Agentur

Abschätzen der Kosten für eine App Entwicklung

Anzahl der gewünschten Funktionen beeinflussen die Kosten für die Entwicklung einer App enorm. Auch die Komplexität der Funktionen ist ein wesentlicher Faktor. Um eine grundlegende Funktion wie ein Login einzubinden, sind meist 20 bis 25 Stunden Entwicklungszeit erforderlich. Wenn Sie visuelle Analysen wünschen, rechnen Sie allein für diese Funktion mit 150 bis 250 Stunden.

Damit die App Entwicklungs Agentur abschätzen kann, was Sie beim App entwickeln lassen an Kosten erwartet, sind viele Daten erforderlich.

erfahrene Web-Designer

Dieses Vorgehen ermöglich einen realistische Schätzung:

  • Sie zerlegen das Projekt in kleine und überschaubare Aufgaben, das heißt Sie erstellen eine Liste alle Funktionen.
  • Wir gehen mit Ihnen die Aufgaben durch, damit wir eine Schätzung über den Zeitaufwand abgeben können.
  • Wir erstellen meist drei Prognosen:
      • Worst-Case-Szenario: Bei diesem gehen wir davon aus, dass so gut wie alles, was schief gehen kann, geschehen wird.
      • Best-Case-Szenario: Dies ist ein optimistisches Szenario, bei dem wir davon ausgehen, dass alles wie geplant ablaufen wird.
      • Middle-Case-Szenario: In der Praxis ist davon auszugehen, das weder der schlimmste noch der beste Fall eintreffen wird.

Diese Schätzung hat für Sie den Vorteil, dass Sie wissen, welche Kosten maximal auf Sie zukommen. Überlegen Sie, ob Ihr Budget auch für diesen Fall ausreicht. Sollte das Budget knapp sein, überlegen Sie wie Sie sparen können.

Hochwertige App entwickeln lassen und Kosten sparen

Sie haben zwei Ansätze, um Entwicklungskosten zu sparen, das gilt auch bei der Softwareentwicklung.

  • Sie schränken den Funktionsumfang ein oder
  • Sie suchen einen Entwickler, der einen niedrigen Stundensatz hat.

Achtung: Manchmal schätzen Entwickler den Aufwand für das Programmieren sehr unterschiedlich ein. Manche „Billig-Entwickler“ veranschlagen eine hohe Anzahl von Stunden, die eigentlich nicht gerechtfertigt sind.

Sinnvollerweise sparen Sie beim Funktionsumfang, denn gute Entwickler bekommen Sie nicht zu einem Dumpingpreis.

  • Besinnen Sie sich darauf, was Sie mit der App erreichen wollen.
  • Überlegen Sie, welche Funktionen unverzichtbar sind, als nicht eingespart werden können.
  • Prüfen Sie, ob diese weniger komplex gestaltet werden können.
  • Befassen Sie sich mit den “nice to have”-Funktionen, die Ihre App attraktiver machen, aber für das Erreichen des Ziels entbehrlich sind.

Tpp: Lassen Sie zunächst einen Prototyp entwickeln, der lediglich die unverzichtbaren Funktionen bietet. Ein Rechnungsprogramm muss beispielsweise nicht automatisch die Rechnungen auch versenden, es reicht, wenn der User den Versand manuell veranlasst.

Bieten Sie die App als „Beta-Version“ an und bitten die User um Feedbacks. Vielleicht sehen diese die App mit anderen Augen als Sie und niemand fragt nach einer der “nice to have”-Funktionen, die Ihnen so wichtig erscheinen

Berücksichtigen Sie auch die Folgekosten

Mit der Fertigstellung der App ist die Arbeit der Entwickler nicht erledigt. Die Kosten für die App-Entwicklung lohnen sich nicht, wenn Sie die App gleich nach der Veröffentlichung aus den Augen verlieren. Sie „stirbt“ nach kurzer Zeit, wenn Sie diese nicht kontinuierlich überwachen. Veraltete Software ist schnell vom Markt und nichts altert schneller als Software.

Ohne laufende Wartung, Updates, die Ihre App auf den neusten Stand bringen, schnelle Fehlerbehebung und das Hinzufügen neuer Funktionen verlieren die User schnell das Interesse.

Web-Design von List and Sell

Sie suchen eine neuere und innovativere Lösung, manche sind so verärgert, dass sie sich völlig von dem Unternehmen distanzieren, dessen App Sie mal mit Begeisterung verwendet haben.

Rechnen Sie damit, dass die durchschnittlichen Kosten für die App-Wartung zwischen 15 % und  20 % der gesamten Projekt-App-Entwicklungskosten betragen. Natürlich können Sie die Wartung selbst übernehmen oder einem unerfahrenen Entwickler überlassen, der dies zu geringen Kosten erledigt. Aber die Entwickler selber wissen meist besser, auf was zu achten ist.

Nehmen Sie am besten mit unserem erfahrenen Entwicklungsteam Kontakt auf, um alles über die Kosten einer App Entwicklung zu erfahren.

Jetzt Anfrage stellen

Unser Internetexperte berät Sie gerne.

Anfrage
Jetzt Kontakt aufnehmen!